Linux QuickTipp: DTRX – intelligentes Entpackungstool

This post was published 5 years 11 months 18 days ago, so the post may be outdated.

DTRX – Do The Right Extraction!
So nennt sich das kleine und ebenso feine Tool, welches komprimierte Archive automatisch richtig und bequem entpackt. Viele kennen sich das die Problematik, dass man für jede verschiedene komprimierte Datei wie .tar.gz, .bz2 & Co eigene Befehle braucht, um diese entpacken zu können. “Entpacke richtig!” (die deutsche Übersetzung davon) erkennt automatisch das Format und wendet die korrekte Entpackung an.

Installiert wird das Tool wie üblich mit dem Paketmanager:

apt-get install dtrx

Ausgeführt wird dies wie folgt:

dtrx KomprimierteDatei

DTRX unterstützt die Formate tar, zip (selbstentpackende .exe Dateien), cpio, rpm, deb, gem, 7z, cab, rar, InstallShield Dateien und kann unter anderem auch mit gzip, bzip2, lzma oder compress komprimierte Dateien entpacken. Zur Vereinfachung bietet das Tool auch noch eine -r (Rekursive) Option, um weitere komprimierte Inhalte einer komprimierten Datei automatisch zu entpacken. (via)

Author: Patrik Kernstock

May I introduce my self? I am Patrik Kernstock, 23 years old, perfectionist, born and still living in Austria. Me explained in short: I am a tech- and security enthusiast, a series junky and gaming addicted. Basically my interests belong to many different things in the IT-world, but specially I am interested in Ubuntu/Debian, nginx, MariaDB, Docker and various software solutions by Microsoft, Veeam and VMware.

Leave a Reply

avatar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  Subscribe  
Notify of