mailpiler installation guide


mailpiler screenshot

This is my installation guide for mailpiler I have written and optimized in the last days. If there are any questions or ideas, please let me know in the comments below or via email.

ABOUT

PILER

piler is open source email archiving solution with benefits and many features. The main usecase is for compliance and legal reasons of companies. Piler can encrypt and compress, deduplicate mails to reduce disk usage.

THIS GUIDE

This should guide you through the setup of mailpiler on a fresh Ubuntu installation. For your convenience I have added quite some sed commands for easily adjusting most configuration files as needed and also variables for easier replacing specific values throughout the guide.

However note, that the goal of this is not automating the installation and you might need to adjust the configuration to your own needs during or after steps provided. Consulting documentation and guides linked below is recommended.

This guide should take approx. 45 minutes.

Read full article »

SpamAssassin: Benutzerdefinierte Regeln


Es ist sehr leicht möglich, eigene benutzerdefinierte Regel für SpamAssassin festzulegen. Dazu muss nur die local.cf um wenige Zeilen erweitert werden. SpamAssassin ist ein Programm, welches eingehende eMails scannt und diese nach einem Punkteschema beurteilt, ob diese Spam sind oder nicht. Das Programm ist serverseitig, nicht für eMail-Clients, etc geeignet.

Beispiele für benutzerdefinierte Regeln
Nach Betreff scannen

header RULE1 Subject=~ /depp/i
score RULE1 5.0
describe RULE1 Schimpfwort in eMail vorhanden

Sobald das Wort “depp” im Betreff vorkommt, wird die Spam-Beurteilung der eMail um 5 Punkte erhöht. In der Tabelle wird dann die oben genannte Beschreibung angegeben.

From-Adresse scannen

header RULE2 From =~ /blubb@domain.tld/i
score RULE1 5.0
describe RULE1 Abesnder ist blubb@domain.tld

Nun wird überprüft, ob der Sender mit der eMail Adresse “blubb@domain.tld” entspricht. In diesem Fall wird jedoch auch testblubb@domain.tld erkannt.

Body: eMail-Inhalt scannen

body RULE3 /hack/i
score RULE3 7.0
describe RULE3 Wort "hack" enthalten

Mit dieser Regel wird nach dem Wort “hack” in der eMail gesucht.

Änderungen übernehmen
Um die Änderungen zu übernehmen, muss SpamAssassin neugestartet werden.
Dies kann man mit folgenden Befehl machen:

spamassassin -D --lint

Um sicherzugehen, dass alle Änderungen korrekt übernommen wurden, sollte man auch den SpamAssassin-Daemon neustarten. Das ist auf jedem System etwas anders, je nachdem wie SpamAssassin eingerichtet wurde. Standardmäßig sollte folgender Befehl funktionieren:

/etc/init.d/spamassassin restart

Hilfreiches
Wer genauere Regeln erstellen möchte, kann sich auf der folgenden Seite einen Überblick von vielen verschiedensten Möglichkeiten ansehen: http://johnbokma.com/spam/spamassassin-cookbook.html