Linux: IP mit iptables blockieren und freigeben


Da ich heute eine IP mit der iptables Firewall sperren wollte, hab ich dementsprechend auch eine Lösung gesucht und auch gefunden. Das Blockieren und Freigeben geht jeweils mit zwei einfachen Befehlen:

Blockieren

iptables -A INPUT -s DieIP -j DROP

Freigeben

iptables -D INPUT -s DieIP -j DROP

Hierbei steht das “A” für “add” (hinzufügen) und “D” für “delete” (löschen).

Viel Spaß beim IP sperren! – Ein kleiner Tipp: Blockiert lieber nicht eure IP 😀